Zeitschrift-Artikel: Erwin W. Lutzer: Näher zu Gott - Ein Gang durch das Leben des Mose

Zeitschrift: 101 (zur Zeitschrift)
Titel: Erwin W. Lutzer: Näher zu Gott - Ein Gang durch das Leben des Mose
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 246

Titel

Erwin W. Lutzer: Näher zu Gott - Ein Gang durch das Leben des Mose

Vortext

Text

„Das Ausblenden der Erinnerung an den bitte­ren Geschmack der Sünde ist eine der ältesten Strategien des Satan. Wir vergessen, dass es besser ist, nach dem Willen Gottes in einer trockenen Wüste zu sein, als uns am Buffet Satans und der Welt den Bauch voll-zuschlagen" (S. 97).
„Es gibt etwas, das wichtiger ist, als dass wir unsere Wünsche erfüllt bekommen: dass wir diese Wünsche dem Gott hinlegen, der uns besser kennt, als wir selber. Er gibt uns das Beste -wenn wir die Entscheidung ihm überlassen" (5. 101).

„Gott prüft unsere starken Seiten, um uns noch stärker zu ma­chen; der Teufel versucht uns an unseren schwachen Punkten, um uns zu Fall zu bringen" (S. 112).
Diese „Lesefrüchte" machen das Anliegen der wertvollen Be­trachtung deutlich: Der Autor zeigt am Leben Moses, wie Got­tes Erziehungswege aus einem widerstrebenden, unfähigen und zaudernden Menschen einen Führer des Volkes Gottes machen. Und er zeigt die Wege Gottes mit diesem vergessli­chen, kleingläubigen und kurzsichtigen Volk!

Das Buch enthält viele wertvolle, seelsorgerliche Hilfen für sol­che, die sich in Wüsten-Situationen befinden und Gottes Füh­rung nicht sehen oder nicht verstehen.

 

Ein erbauliches Buch, das viele altbekannte Stationen der Wüstenreise aktuell und lebendig macht und das Leben des Lesers in das Licht Gottes stellt.

Nachtext

Quellenangaben

Fliß, Pb., 198 S., € 13,80