Zeitschrift-Artikel: Jörg Knoblauch: "Lernstress ade!"

Zeitschrift: 30 (zur Zeitschrift)
Titel: Jörg Knoblauch: "Lernstress ade!"
Typ: Buchbesprechung
Autor:
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 334

Titel

Jörg Knoblauch: "Lernstress ade!"

Vortext

Text

In diesem sehr gut gegliederten und illustrier­ten Buch geht es darum, unsere von Gott ge­schenkte Zeit optimal zu nutzen.

Der Verfasser möchte die Christen motivie­ren, zielorientiert und konzentriert zu leben, ist sich aber bewußt, daß geistliche Frucht­barkeit nicht durch 33 Strategien, sondern durch die Kraft des Heiligen Geistes ent­steht.

In den Strategien geht es um Zuhören, Kampf gegen Vergeßlichkeit, Sammeln von Informationen, Tageseinteilung, Schlaf, Er­nährung, Freizeit usw. Vor allem für junge Christen, die durch die Umwelt unfähig ge­macht werden, zuchtvoll und diszipliniert zu leben, eine gute Hilfe.

Schade, daß auf den ersten Seiten nicht ein­deutig der Weg zur Gotteskindschaft aufge­zeichnet wird. Die Notwendigkeit, zu Gottes Familie zu gehören, wird oft betont, der Weg dahin aber verschwiegen. Die wichtigste Lek­tion kommt also leider zu kurz. Ansonsten aber eine sehr empfehlenswerte Hilfe.

Nachtext

P.S. Der Verfasser schrieb mir aufgrund der Buchkritik folgende ergänzende Zeilen:

 

„Danke auch für die Anregung zu ,Lernstreß ade. Ich habe früher viel mit Campus gear­beitet und bin überzeugt, daß klar gesagt werden muß, wie man Christ wird. Das vorliegende Buch war als Weiterführung (Haushalterschaft) für engagierte Christen ge­dacht.

Quellenangaben

Aussaat
132 S., DM 12.80