Zeitschrift-Artikel: Johannes Niggemann: "Es begann bei einem Glas Tee" - Missionarische Teestuben- und Kaffeehausarbeit

Zeitschrift: 36 (zur Zeitschrift)
Titel: Johannes Niggemann: "Es begann bei einem Glas Tee" - Missionarische Teestuben- und Kaffeehausarbeit
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 222

Titel

Johannes Niggemann: "Es begann bei einem Glas Tee" - Missionarische Teestuben- und Kaffeehausarbeit

Vortext

Text


Der Verfasser wertet in diesem Buch seine Erfah­rungen in der missionarischen Teestubenarbeit aus und gibt sehr hilfreiche Anregungen weiter.
Die Voraus­
setzungen für eine segensreiche Arbeit werden beim Namen genannt und auch alle organisatorischen Fragen werden behandelt.
„Jede Teestuben - und Kaffeehausarbeit im christ­lichen Bereich ist kritisch zu betrachten, bei der auf dem Wegweiser nicht ausschließlich Jesus steht und bei der nicht versucht wird, junge Menschen an Ihn, den gekreu­zigten, auferstandenen und wiederkommenden Heiland zu binden." (s.15)
Angesichts der oft sehr oberflächlich durchgeführten Teestubenarbeit ist dieser Leitfaden eine sehr wertvolle Hilfe. Alle, die eine solche Arbeit beginnen möchten und auch solche, die sich in der Teestubenarbeit „fest­gefahren" haben, sollten dieses Taschenbuch lesen.

Nachtext

Quellenangaben

Kawohl Verlag,
64 S., DM 3.80