Zeitschrift-Artikel: Psalm 19,12

Zeitschrift: 37 (zur Zeitschrift)
Titel: Psalm 19,12
Typ: Gedicht
Autor: Walter Rose
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 226

Titel

Psalm 19,12

Vortext

Text

Herr, und laß auch solche Sünden,
die mir selbst noch nicht bewußt,
gnädige Vergebung finden:
Arges Denken, böse Lust;
wo ich Liebe ließ vermissen,
wo im Herzen alter Groll.

Schärfe du, Herr, mein Gewissen,
zu erkennen IST und SOLL
im Gebet und in der Stille.
Gib mir, daß ich darauf merke, 

was dein Ziel und was dein Wille.
Schenk's, daß in Gehorsamsstärke
in Gedanken, Wort und Werke
deine Weisung ich erfülle.

Nachtext

Quellenangaben