Zeitschrift-Artikel: C. R. Marsch: "Unmöglich für Gott?"

Zeitschrift: 37 (zur Zeitschrift)
Titel: C. R. Marsch: "Unmöglich für Gott?"
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 200

Titel

C. R. Marsch: "Unmöglich für Gott?"

Vortext

Text

Mission unter Moslems war die Lebensaufgabe eines jungen Ehepaares, das sich dem Herrn zur Verfügung gestellt hatte.
Dieses außergewöhnliche Taschenbuch berichtet von dem Dienst des Ehepaares, einer Arbeit, die auf fana­tischen Widerstand und Haß stößt, von dauernder Lebens­gefahr begleitet und mit Enttäuschungen und Tränen verbunden ist. Dennoch dürfen die Missionare erleben, wie die Saat des Evangeliums nach vielen Jahren aufgeht.
Der Leser bekommt einen Eindruck von der unglaub­
lich schwierigen Missionsarbeit unter Moslems und er­fährt eine Menge über die Lehren und Lebensgewohnheiten der Mohamedaner.
Sehr positiv fällt auf, daß in diesem Buch keine Men­schenverherrlichung getrieben wird. Das Leben der Mis­sionare mit allen Anfechtungen und Niederlagen wird lebensnah und realistisch geschildert und wichtige Prin­zipien der Jüngerschaft werden deutlich gemacht. Bitte lesen und weiterempfehlen.

Nachtext

Quellenangaben

 Telos Tabu, 239 S., DM 7.80