Zeitschrift-Artikel: Mehr Evangelium in unserer Umgebung – Rockfestival als Evangelisationsmöglichkeit

Zeitschrift: 40 (zur Zeitschrift)
Titel: Mehr Evangelium in unserer Umgebung – Rockfestival als Evangelisationsmöglichkeit
Typ: Artikel
Autor: Alois Böck
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 239

Titel

Mehr Evangelium in unserer Umgebung – Rockfestival als Evangelisationsmöglichkeit

Vortext

Text

Ist das nicht eine wunderbare Möglichkeit? Das

Rockfestival wurde für uns zu einer breitgestreuten Evangelisation von vielen unserer Altersgenossen. C. H. Spurgeon sagte einmal: "Laßt uns Menschen retten durch alle Mittel unter dem Himmel; laßt uns Men­schen hindern, zur Hölle hinabzugehen".

Zehntausende von jungen Leuten drängen sich auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg. Viele von ihnen befin­den sich auf der Flucht. Aber die meisten haben ei­nen falschen Notausgang gewählt. In ihren Gesichtern stehen Enttäuschung und Leere geschrieben.
Doch auch unter diesen getäuschten und ent­täuschten, verführten und manipulierten jungen Men­schen befinden sich solche, die sich aus der Leere ih­res Lebens retten lassen wollen.
Wahrscheinlich haben in Nürnberg zwei Menschen
den Herrn Jesus als ihren Heiland gefunden.

Wir waren etwa dreißig junge Christen, die ver­suchten, unter den Tausenden auf dem Zeppelinfeld den Samen des Lebenswortes auszustreuen. Problem­los konnten wir einen Büchertisch auf dem Festivalge­lände aufstellen und durften viele Gespräche führen. Beim Hineintragen des Büchertisches stellte sich uns ein wehrhafter Ordner in den Weg. Als er jedoch die Botschaft "Jesus Christus - der Weg, die Wahrheit, das Leben" auf dem Tuch am Tisch las, ließ er uns passieren.
Auf dem Festivalgelände konnten wir auch Tau­sende von Traktaten weitergeben mit der Bitte an den Herrn, daß ER das Wort in den Herzen lebendig machen möge.
Wir würden uns wirklich freuen, wenn diese Zei­len für euch eine Aufmunterung wären. Wie leicht verwechseln wir die Ruhe in Christo mit geistlichem Schlaf. Jeder von uns wird als Evangelist gebraucht. Auf den Missionsfeldern in unserer nächsten Umge­bung gibt es ständig of fende Stellen.

Übrigens läuft Mitte Oktober in allen Kinos in Deutschland der Film "The Wall", der auf der Dop­pel-LP "The Wall" von Pink Floyd (erschienen im Frühjahr 1980) aufgebaut ist. Er läuft sicher auch in eurer Stadt. Das wäre doch eine gute Gelegenheit für euch und eure Freunde, einen Missionseinsatz unter jungen Leuten zu machen.
Ihr könnt von uns kostenlos Traktate in jeder Menge für solche Pink Floyd-Einsätze bekommen. Sie müssen aber verteilt werden. Bestellt bitte sofort, denn bald kommt der Film in die Kinos. Helft bitte mit, daß dieser Pink Floyd-Film Anlaß zu einer gro­ßen Missionsaktion unter jungen Menschen wird. Je­der wird gebraucht.

Lest bitte noch einmal das Zitat von C.H. Spur­geon und in eurer Bibel das Wort in 2. Kor. 5,11a.

Alois Böck, Landsberger Str. 326, 8000 München 21

Nachtext

Quellenangaben