Zeitschrift-Artikel: H.C. Hendricks: Bibellesen mit Gewinn Handbuch für persönliches Bibelstudium

Zeitschrift: 72 (zur Zeitschrift)
Titel: H.C. Hendricks: Bibellesen mit Gewinn Handbuch für persönliches Bibelstudium
Typ: Buchbesprechung
Autor: Rudolf Briem
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 192

Titel

H.C. Hendricks: Bibellesen mit Gewinn Handbuch für persönliches Bibelstudium

Vortext

Text

"Wenn Sie Gott direkt kennenlernen wollen, müssen Sie ihm direkt in seinem Wort begegnen. Das höchste Ziel des Bibelstudiums ist, Gott näher kennenzulernen. Die Bibel wurde nicht geschrieben, um studiert zu werden, sondern um unser Leben zu verändern..."

Mit diesen wenigen Sätzen beschreibt das Autorenteam -Vater und Sohn - das Ziel ihrer Anleitung zum persönlichen Bibelstudium. Das Buch motiviert schon durch seine Aufmachung: übersichtlich gegliedert, mit guten Beispielen versehen und durch Fragen und Übungsaufgaben sofort anwendbar. Es eignet sich sowohl zum individuellen und persönlichen Aneignen als auch zum Erarbeiten in kleinen Gruppen. Der Zeitaufwand von einem Jahr - etwa eine Lektion pro Woche bzw. eine Seite pro Tag - ist der Preis, für den man Gott und Seine Reichtümer bereits jetzt kennenlernen kann. Man macht Entdeckungen - von denen man nie zuvor auch nur geahnt hat, daß es sie gibt - die im Leben Spuren hinterlassen. Im deutschen Sprachraum ist diese Neuerscheinung einzigartig und überfällig. Sie bietet dem Jünger Jesu eine unschätzbare Hilfe, seinen Herrn und Erlöser angemessener wiederzulieben. Und der persönliche Gewinn? Zunehmende, unbeschreibliche Freude - für nur etwa acht Pfennige pro Tag (auf ein Jahr umgerechnet).        

Nachtext

Quellenangaben

CV, gb., 368 5., DM 29,80