Zeitschrift-Artikel: Als Christ gesund leben!

Zeitschrift: 117 (zur Zeitschrift)
Titel: Als Christ gesund leben!
Typ: Artikel
Autor: Alois Böck
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 1553

Titel

Als Christ gesund leben!

Vortext

Text

DAZU ORIENTIERE DICH AN FOLGENDEN GLAUBENSHELDEN:

Ich möchte mir die große Wolke der Zeugen zum VORBILD nehmen und lernen, wie ...
... unser Herr Jesus überall, wohin ich komme, Gutes zu tun.
... Paulus zu vergessen, was dahinten ist, und mich ausstrecken nach dem, was vor mir liegt.
... David meine Augen dahin aufzuheben, von wo meine Hilfe kommt.
... Abraham vollkommen auf Gott zu vertrauen, auch wenn ich nichts in Händen halte.
... Henoch täglich in enger Gemeinschaft mit meinem himmlischen Vater zu wandeln.
... Josaphat mein Herz allein auf den Herrn auszurichten und Ihn in allem zu suchen.
... Mose mich eher für Unangenehmes zu entscheiden, als für den flüchtigen Genuß der Sünde.
... Daniel mit Gott immer und überall im Gespräch zu bleiben, auch mitten im Berufsleben.
... Hiob in allen Situationen geduldig zu sein und beharrlich auf Gottes Antwort zu warten.
... Kaleb mich zu weigern, von Hindernissen, Kritikern und Gefahren entmutigt zu werden.
... Josef mich zu weigern, der Versuchung nachzugeben und gegen Gott zu sündigen.
... Gideon weiterzugehen, auch wenn die Freunde weniger und weniger werden.
... Aaron & Hur den, der viel Verantwortung trägt durch meine Gebete zu unterstützen.
... Andreas in erster Linie meine eigene Familie mit dem Herrn Jesus bekannt zu machen.
... Stephanus ein Herz voller Vergebung zu zeigen gegenüber denen, die mir Böses wollen.

 

Nachtext

Deshalb nun, da wir eine so große Zahl von Zeugen um uns haben, lasst auch uns, indem wir jede Bürde und die leicht umstrickende Sünde ablegen, mit Ausharren laufen den vor uns liegenden Wettlauf, ahmet ihren Glauben nach!

Jesus Christus ist derselbe gestern und heute und in Ewigkeit.

Hebräer 12,1 + 13,8

Quellenangaben