Zeitschrift-Artikel: Wenn die Freude nicht mehr da ist ... (John Piper)

Zeitschrift: 158 (zur Zeitschrift)
Titel: Wenn die Freude nicht mehr da ist ... (John Piper)
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 175

Titel

Wenn die Freude nicht mehr da ist ... (John Piper)

Vortext

Text

Nachdem dieses außerordentlich wertvolle Buch einige Jahre vergriffen war, ist es nun mit einem ansprechenden Cover neu aufgelegt worden. Es ist ein geistliches „Vademecum“, ein auferbauendes und ermutigendes Buch für Christen, die müde geworden sind oder zur Resignation neigen. Mit vielen hilfreichen Beispielen aus der Kirchengeschichte und einer Menge wertvoller Zitate von Reformatoren, Puritanern und Erweckungspredigern zeigt Piper, dass echter Glaube eine Gabe Gottes ist, die aber auch eine Beziehung beinhaltet und somit auch mit Emotionen wie Liebe und Freude verbunden ist. Besonders die Kapitel, wo es um den „Wert und die Wich- tigkeit des Wortes Gottes im Kampf um die Freude“ geht, wie auch die Ausführungen über „Die zentrale Rolle des Gebets im Kampf um die Freude“ sind besonders wichtige seelsorgerliche Hilfen. Man sollte das Buch langsam, kapitelweise mit Markierstift und in Ruhe lesen. Es ist intelligent und authentisch geschrieben – eine echte literarische und geistliche Lesefreude!

Nachtext

Quellenangaben

CLV, Paperback, 256 S., € 8,90