Zeitschrift-Artikel: Die gute Hand Gottes (Arend Remmers)

Zeitschrift: 158 (zur Zeitschrift)
Titel: Die gute Hand Gottes (Arend Remmers)
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 120

Titel

Die gute Hand Gottes (Arend Remmers)

Vortext

Eine Auslegung zum Buch Esra

Text

Über das Buch Esra gibt es in deutscher Sprache nur wenige Auslegungen, die empfehlenswert sind und auch die typologische Bedeutung beachten. Daher ist diese Neuerscheinung – eine sehr gründliche Vers-für-Vers-Auslegung – eine wertvolle Hilfe. Das Buch Esra beschreibt die von Gott bewirkte Erweckung unter einem Teil der Juden, die in das Land der Verheißung zurückgekehrt waren und sich wieder in Jerusalem versammelten, um zunächst den Brandopferaltar und danach den Tempel wieder aufzubauen. Das Studium dieses Buches enthält daher neben den geschichtlichen Aspekten auch wichtige geistliche Lektionen für die Gegenwart, was den persönlichen und auch gemeinschaftlichen Gottesdienst betrifft. Mit zahlreichen interessanten Exkursen zu aktuellen Themen, die sich aus der Betrachtung ergeben.

Nachtext

Quellenangaben

CSV, Hardcover, 310 S., € 13,90