Zeitschrift-Artikel: Bibel und Wissenschaft – Die Wissenschaft hat Verspätung (Roger Liebi)

Zeitschrift: 145 (zur Zeitschrift)
Titel: Bibel und Wissenschaft – Die Wissenschaft hat Verspätung (Roger Liebi)
Typ: Buchbesprechung
Autor: Michael Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 135

Titel

Bibel und Wissenschaft – Die Wissenschaft hat Verspätung (Roger Liebi)

Vortext

Text

Dieses bunt und hochwertig aufgemachte Buch des bekannten Autors zeigt, dass manche wissenschaftliche Erkenntnisse der letzten Jahrhunderte schon seit biblischen Zeiten in Gottes Wort nachgelesen werden konnten. Einige Beispiele: Sterne können nicht gezählt werden, die Erde hängt über dem Nichts, es gibt Wind- und Wasserkreisläufe, der Wind hat ein Gewicht, der Hase wiederkäut, Hygiene-Vorschriften retten Menschenleben, ... Sowohl die Bibelstellen als auch die naturwissenschaftlichen Fakten werden auf recht einfache und nachvollziehbare Weise erläutert sowie mit vielen Bildern und Skizzen ergänzt. Es wird also keine Vorkenntnis vom Leser erwartet, und auch nicht viel Zeit zum Lesen. Dadurch kann man es ganz gut an Außenstehende weitergeben. Und die Themen sind gute Aufhänger, um über die Glaubwürdigkeit der Bibel ins Gespräch zu kommen.

Nachtext

Quellenangaben

CLV, Pb., 80 Seiten, mit vielen farbigen Fotos, € 2,50