Zeitschrift-Artikel: Gott ist mehr als genug - Grundlagen für eine ruhige Seele (Jim Berg)

Zeitschrift: 147 (zur Zeitschrift)
Titel: Gott ist mehr als genug - Grundlagen für eine ruhige Seele (Jim Berg)
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 126

Titel

Gott ist mehr als genug - Grundlagen für eine ruhige Seele (Jim Berg)

Vortext

Text

Der Autor unterrichtet an der Bob Jones Universität in den USA, hat viel Erfahrung in der Seelsorge und ist u.a. Autor des auch in deutscher Sprache erschienenen Buches „Verändert in Sein Ebenbild“. Nachdem er vor einigen Jahren eine Bypass-Operation am offenen Herzen erleben musste, nutzte er die folgenden 12 Wochen der Genesungszeit, um über das Thema „Zufriedenheit“ nachzudenken. Diese Zeit war nach seinen Worten die „erfüllteste und erbaulichste Zeit“ seines christlichen Lebens, in welcher er erkannte und erlebte, dass Gott mehr als genug für ihn war und ist. In diesem Buch macht er deutlich, dass das Nachdenken über die Eigenschaften Gottes die unruhige Seele in uns zur Ruhe bringt und die Erkenntnis Gottes den Glauben festigt und zur völligen Zufriedenheit in Gott führt. „Wenn Gott das Größte in deinem Leben darstellt, brauchst und willst du nichts anderes. Er ist mehr als genug. Umgekehrt heißt das, wenn Gott uns nicht genügt, dann wird uns auch nichts anderes zufrieden stellen“. Jedes der 12 Kapitel endet mit einigen Fragen zum Nachdenken und mit anregenden Aufgaben, um das Gelesene im Leben umzusetzen. Das Buch ist leichtverständlich geschrieben, mit vielen praktischen Beispielen versehen und richtet den Blick des Lesers auf die Liebe, Gnade, Treue, Kraft und Weisheit Gottes. Eine wertvolle seelsorgerliche Hilfe, um in Gott zur Ruhe und zur Zufriedenheit zu kommen – egal wie die Lebensumstände sein mögen.

Nachtext

Quellenangaben

Impact, Pb., 236 S., € 6,95