Zeitschrift-Artikel: E.A. Bremicker - Die Waffenrüstung Gottes für den Kampf des Glaubens - Anhand von Epheser 6

Zeitschrift: 120 (zur Zeitschrift)
Titel: E.A. Bremicker - Die Waffenrüstung Gottes für den Kampf des Glaubens - Anhand von Epheser 6
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 1262

Titel

E.A. Bremicker - Die Waffenrüstung Gottes für den Kampf des Glaubens - Anhand von Epheser 6

Vortext

Text

Dieses Buch ist eine leicht verständliche, sehr praktische und doch gründliche Betrachtung der Waffenrüstung Gottes, wie sie in Eph 6, 10-20 beschrieben wird. „Der Kampf des Christen ist nicht die Angelegenheit einer bestimmten Elitetruppe. Es ist nicht ausschließlich die Sache gereifter und erfahrener Christen oder besonders begabter Brüder. Nein, der Kampf geht uns alle an, junge Geschwister genauso wie alte, Schwestern genauso wie Brüder. Jeder Christ, der sich über seine Stellung in Christus freut und versucht, würdig der Berufung zu wandeln, hat zu kämpfen.“ (S. 24). Der Autor geht zunächst auf den Charakter des Kampfes ein, der in diesem Brief beschrieben wird und dann macht er deutlich, gegen wen oder was wir nicht zu kämpfen haben. Schließlich erläutert er die sieben einzelnen Teile der Waffenrüstung und erklärt ihre Bedeutung für unseren geistlichen Kampf. Besonders jungen Christen kann dieses Buch eine gute Hilfe und Anleitung sein, die Taktiken des Teufels zu erkennen und ihm in der Kraft des Heiligen Geistes zu widerstehen.

Nachtext

Quellenangaben

 

Beröa, Tb., 120 S.,

 

5,40