Zeitschrift-Artikel: Die Revolution der Geschlechter - Gottes Plan für Mann und Frau (Alexander Strauch)

Zeitschrift: 94 (zur Zeitschrift)
Titel: Die Revolution der Geschlechter - Gottes Plan für Mann und Frau (Alexander Strauch)
Typ: Buchbesprechung
Autor: Svenja Tröps
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 83

Titel

Die Revolution der Geschlechter - Gottes Plan für Mann und Frau (Alexander Strauch)

Vortext

Text

Unter den bibelgläubigen Christen findet zur Zeit eine angespannte und emotionsbeladene Debatte über die biblischen Aussagen bezüglich der Rolle von Mann und Frau statt. Die Vertreter der evangelikal-feministischen Sichtweise fordern eine völlige Gleichstellung der Schwestern bis in alle Bereiche der Führung der Gemeinde, Vertreter der konservativen, „komplementären“ Haltung bestehen auf der Einhaltung der biblischen Aufgabenverteilung. Übersichtlich gegliedert bietet dieses Buch eine notwendige Einführung in die Schlüsselbegriffe, Sichtweisen und Bibelstellen zur Frage der Gleichberechtigung. Alexander Strauch erbringt die biblische Beweisführung, dass sowohl die Schöpfungsordnung als auch Jesus Christus diese Frage klar beantworten. Mann und Frau wurden gleichwertig geschaffen, sollen aber in Familie und Gemeinde verschiedene geschlechtspezifische Rollen ausfüllen und sich somit gegenseitig ergänzen. Die Zielgruppe dieses Buches sind Menschen, die sich mit den biblischen Aussagen über diese Problematik tiefgehender befassen möchten aber kein langes Buch zu diesem Thema lesen wollen. Da jedes Kapitel noch einmal mit Fragen aufgearbeitet werden kann, bietet es sich auch zum gemeinsamen Studium an. Es ist zudem ein gutes Nachschla- gewerk für jeden, der sich einen schnellen Überblick über die Schlüsselstellen zu diesem Thema verschaffen möchte.

Nachtext

Quellenangaben

CLV, Pb., 160 S., DM 14,80