Zeitschrift-Artikel: Alicia – Aids und ein Leben wie im Traum (Alicia Stricker)

Zeitschrift: 96 (zur Zeitschrift)
Titel: Alicia – Aids und ein Leben wie im Traum (Alicia Stricker)
Typ: Buchbesprechung
Autor: Michael Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 83

Titel

Alicia – Aids und ein Leben wie im Traum (Alicia Stricker)

Vortext

Text

Sie kommt aus den Slums von Madrid, erlebt eine Kindheit ohne Liebe und landet auf der Suche nach Geborgenheit in unglücklichen Beziehungen und wird Aids infiziert. Doch auf erstaunlichen „Umwegen“ kommt sie in die Schweiz und dort wird ihr Leben mit allen Süchten, Gewohnheiten und Lebenseinstellungen umgekrempelt – denn sie begegnet Gott! Offen beschreibt Alicia in ihrer Lebensgeschichte, wie Gott an ihr arbeitet, ihr immer wieder Dinge klarmacht und dabei auf eine Menge Vorbehalte und Widerstände bei ihr stößt. Aber Gottes Macht ist stärker und er macht aus dem Alptraum ihres früheren Lebens ein Leben wie im Traum – sie erfährt Liebe, Geborgenheit und Frieden. Gott führt sie und ihren Mann Michael sogar nach Sarajevo in die Missionsarbeit, wo sie bis jetzt arbeiten – und wo es immer noch neue Lektionen zu lernen gibt. In einem Anhang wird AIDS und die möglichen Behandlungsmethoden beschrieben. Ein ehrliches, mutmachendes Buch, erfrischend und originell geschrieben, das ohne Beschönigungen Fehler und Schwächen nennt und zeigt, wie Gott an einem Menschen arbeitet und ihn neu macht. Sehr gut geeignet zum Weitergeben an Außenstehende und Christen

Nachtext

Quellenangaben

CLV, Tb., 128 S., DM 3,80