Zeitschrift-Artikel: Werner Gitt: Signale aus dem All (Wozu gibt es Sterne?)

Zeitschrift: 65 (zur Zeitschrift)
Titel: Werner Gitt: Signale aus dem All (Wozu gibt es Sterne?)
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 1133

Titel

Werner Gitt: Signale aus dem All (Wozu gibt es Sterne?)

Vortext

Text


Ein faszinierendes Buch! Der Verfasser bietet erstaunliche Daten und Fakten über die Vielzahl, Größe, Entfernung und Aufgaben der Sterne und vermittelt so einen tiefen Eindruck von der Größe und Weisheit unseres Schöpfers.
Weiter behandelt W. Gift die Frage nach der Herkunft des Univer­sums und dem Stern von Bethlehem und zeigt schließlich das Wunder der Gnade Gottes, daß der geniale Schöpfer des Universums Mensch wird und sich von seinen Geschöpfen kreuzigen läßt.
In einem Anhang werden dazunoch Fragen und Themen behandelt, die für solche interessant sind, die sich intensiver mit Astronomie befaßt haben und über Fachwissen verfügen.
Ein Buch, das man ideal an Außenstehende weitergeben kann, weil es auch für Nichtchristen äußerst interessante Fakten vermittelt und unaufdringlich, aber eindrücklich das Evangelium deutlich macht.

Nachtext

Quellenangaben

CLV, Tb., 222 S., DM 4.80