Zeitschrift-Artikel: Wolfgang Bühne (Hrsg.): Das Glück der Verlorenen

Zeitschrift: 129 (zur Zeitschrift)
Titel: Wolfgang Bühne (Hrsg.): Das Glück der Verlorenen
Typ: Buchbesprechung
Autor: William Kaal
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 1110

Titel

Wolfgang Bühne (Hrsg.): Das Glück der Verlorenen

Vortext

Bekenntnisse

Text

Endlich wird die bewährte Reihe von Büchertisch-Klassikern wie „Sehnsucht der Betrogenen“ „Tanz am Abgrund“, usw. fortgesetzt. Fünf Menschen erzählen, wie ihre Pläne durchkreuzt wurden und sie nach abenteuerlichen Irr- und Umwegen schließlich Frieden und echtes Glück bei Gott fanden. In einer Zeit, in der viel über die Existenz Gottes diskutiert wird, bestechen die Geschichten mit ihrer Lebensnähe und Authentizität und bezeugen so auf greifbare Weise die Realität des lebendigen Gottes, der bis heute Menschen rettet.

Hans Günter ist kurz davor, einen kaltblütigen Mord zu begehen, als Gott ihm einen nervigen Versicherungsvertreter schickt.

Tim beginnt erst durch die Begegnung mit einem Fladenbrotverkäufer an seinem esoterischen Öko-Trip zu zweifeln.

Carina trifft auf der Straße hilfsbereite Menschen, die ihrem völlig zerrütteten Leben eine neue Richtung geben.

Tasso bekommt ausgerechnet in einem Wallfahrtsort von einer Bettlerin den entscheidenden Anstoß zur Umkehr.

Und Yusuf aus der Türkei lernt in Deutschland einen Kurden kennen, dessen Geschichte für ihn zum Augenöffner wird.

Das außen wie innen ansprechend gestaltete Büchlein ist ideal zum Weitergeben – und natürlich zum vorherigen lesen. Es ist ein eindrucksvolles Zeugnis davon, wie sehr sich Menschen nach Frieden und Erfüllung sehnen und doch von den Glücksangeboten dieser Zeit enttäuscht und desillusioniert sind. Aber es bezeugt auch, wie Gott mit den unterschiedlichen Menschen seine einmaligen Wege geht und dabei oft einfache Begegnungen mit seinen (Werk-)Zeugen gebraucht. Damit ist es auch ein Ansporn, unbeirrt Menschen auf den hinzuweisen, der das „Glück der Verlorenen“ sein will.

Nachtext

Quellenangaben

CLV, Tb., 154 S., €