Zeitschrift-Artikel: Alicia Simpson: Meine Suche nach Frieden

Zeitschrift: 57 (zur Zeitschrift)
Titel: Alicia Simpson: Meine Suche nach Frieden
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 1174

Titel

Alicia Simpson: Meine Suche nach Frieden

Vortext

Die Geschichte einer Nonne

Text


Dieses Taschenbuch schildert die bewegende Lebens-und Bekehrungsgeschichte der Autorin, die in einer kaputten Familie aufwuchs, in jungen Jahren in eine Klosterschule gesteckt wurde, und schließlich als Nonne in einem strengen und bußfreudigen Karmeliterorden den Frieden für ihre Seele suchte.
Enttäuscht vom Klosterleben und vom Katholizismus verließ sie mit 36 Jahren das Kloster, um sich blind in eine Ehe mit einem Protestanten zu stürzen, die sich für Alicia nicht weniger bitter erwies als die Zeit im Kloster.
Schließlich findet sie Frieden während einer Evangeli­sation, und auch ihr zunächst wütender Mann kommt wenige Monate vor seinem Tod zum lebendigen Glau­ben.
Ein sehr klares, evangelistisches Zeugnis, einfühlsam geschrieben, und besonders für suchende Katholiken geeignet.

Nachtext

Quellenangaben

CVD, Tb., 60 DM 2.80, ab 10 Expl. DM 2.20