Zeitschrift-Artikel: Georges Andrè - Timotheus

Zeitschrift: 126 (zur Zeitschrift)
Titel: Georges Andrè - Timotheus
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 1251

Titel

Georges Andrè - Timotheus

Vortext

Text

Leicht verständlich und praxisbezogen zeigt der Autor im ersten Teil dieser Schrift auf, was wir im NT über die Kindheit, Jugend und schließlich die Berufung und den Dienst des Timotheus erfahren. Im zweiten, ausführlicheren Teil werden die Ermahnungen und Ratschläge, die ihm Paulus als sein geistlicher und väterlicher Freund in seinen beiden Briefen aufs Herz legt, dargestellt und ausgelegt. Die praktischen Anwendungen, die der Autor zu diesen Texten macht, sind für alle, die dem Herrn dienen möchten, wichtig und wertvoll. Der Leser bekommt hier wertvolle Hilfen und Ratschläge, um Gefahren, Hindernisse und Versuchungen im Dienst für den Herrn zu erkennen und zu überwinden. Lediglich eine Bemerkung auf Seite 36 über die Bibel: „… sie ist weder ein Geschichtsbuch noch ein wissenschaftliches Werk, sondern die Offenbarung Gottes“, könnte zu falschen Schlussfolgerungen führen, die der Autor sicher nicht beabsichtigt hat. Besonders empfehlenswert für junge Gläubige, die hier wertvolle Ermutigungen und Anregungen für ein glaubwürdiges Leben in der Nachfolge des Herrn in Zeiten geistlicher Oberflächlichkeit bekommen.

Nachtext

Quellenangaben

CSV, Tb., 75 S., € 3,90