Zeitschrift-Artikel: Jerry Brigdes: Gott vertrauen

Zeitschrift: 135 (zur Zeitschrift)
Titel: Jerry Brigdes: Gott vertrauen
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 936

Titel

Jerry Brigdes: Gott vertrauen

Vortext

Text

<p><br />Der Autor &ndash; viele Jahre Vizepr&auml;sident der &bdquo;Navigatoren&ldquo; &ndash; hat in seinem Dienst und auch in seinem privaten Leben meist durch schwierige und schmerzliche Erfahrungen gelernt, auf Gott zu vertrauen. In diesem wertvollen Buch &uuml;ber die Souver&auml;nit&auml;t Gottes m&ouml;chte er uns ins Herz schreiben, dass Gott in allen Situationen der Herr unseres Lebens ist und alle schmerzlichen Umst&auml;nde und Erfahrungen letztlich zu unserem Besten dienen werden.<br />Jerry Brigdes macht aber auch deutlich, dass das Wissen um Gottes Souver&auml;nit&auml;t nicht Fatalismus zur Folge haben darf. Unsere Verantwortung wird nicht ausgeschlossen, sondern ist die Kehrseite der Medaille.<br />Ein wertvolles, erbauliches und korrigierendes Buch, welches verstehen und akzeptieren hilft, dass Gott oft Schwierigkeiten benutzt, damit wir geistlich wachsen und reifen k&ouml;nnen.<br />Schade, dass die wichtigen und zahlreich zitierten Bibelverse nach einer &Uuml;bertragung (Hfa) und nicht nach einer guten &Uuml;bersetzung zitiert werden und dadurch an Aussagekraft verlieren.</p>

Nachtext

Quellenangaben

<p>Francke, Pb., 192 S., &euro; 9,95</p>