Zeitschrift-Artikel: Eric W. Hayden: Die Kraft liegt in der Wahrheit - Spurgeon

Zeitschrift: 62 (zur Zeitschrift)
Titel: Eric W. Hayden: Die Kraft liegt in der Wahrheit - Spurgeon
Typ: Buchbesprechung
Autor: W. B.
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 1045

Titel

Eric W. Hayden: Die Kraft liegt in der Wahrheit - Spurgeon

Vortext

Text

"Echte Erweckung fiel immer zusammen mit einer klaren, evangelistischen Unterweisung in den Kardinalfragen der Wahrheit. Was war das Rückgrat der Reformation? War es nicht die klare Verkündigung der Wahrheiten des Evangeliums?„.Die Kraft lag nicht im Hammer und in den Nägeln Luthers, sondern in der Wahrheit seiner Thesen, die er vor aller Augen anheftete"(Spurgeon 1871).

Wem die Erweckung des Volkes Gottes und die Predigt des Evangeliums am Herzen liegt, der sollte dieses kleine Buch studieren und weitergeben. Der Autor hat sich die Mühe gemacht, die Predigten Spurgeons zu untersuchen, die er in den Erweckungsjahren gehalten hat. Er kommt zu der erstaunlichen Feststellung - belegt durch viele Zitate - daß Spurgeon in diesen Jahren vor allem lehrhaft gepredigt hat. Die damals wie heute für viele Evangelikale anstößigen Lehren von der göttlichen Erwählung, der völligen Verdorbenheit des Menschen und der absoluten Sicherheit der Gläubigen waren die Lehren, die Spurgeon in diesen Jahren besonders betonte und die Gott zur Bekehrung Tausender benutzt hat. Wer dieses Buch gelesen hat, wird neuen Mut gewinnen, nicht auf neue Evangelisationsmethoden oder seelische Stimulation durch optische oder akkustische Effekte, sondern auf die Kraft des vollmächtig gepredigten Wortes Gottes zu vertrauen.

Nachtext

Quellenangaben

Oncken, Tb., 112 S„ Sonderpreis DM 2.80