Zeitschrift-Artikel: William MacDonald: Kommentar zum Neuen Testament Matth

Zeitschrift: 63 (zur Zeitschrift)
Titel: William MacDonald: Kommentar zum Neuen Testament Matth
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang B
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 811

Titel

William MacDonald: Kommentar zum Neuen Testament Matth

Vortext

CLV, gb. (Großformat), 708 S., DM 39.80

Text

Im Alter von 30 Jahren gab W. MacDonald Gott das Versprechen, einen Kommentar zu schreiben, der das ganze NT Vers für Vers auslegt und verständlich macht. Nach etwa 40 Jahren intensiven Bibelstudiums liegt nun dieser Kommentar vor, über den der Herausgeber und Bearbeiter Arthur Farstad die schöne Empfehlung ausgesprochen hat: "Genießen Sie ilm!"
Es ist tatsächlich eine Freude, in diesem Konunentar zu lesen, der klare biblische Lehre mit praktischen und erbaulichen Ausführungen und Anregungen verbindet, aber vor allem zwei Ziele verfolgt: Die Herzen der Leser für die Herrlichkeit unseres Herrn zu erwärmen und andererseits Jünger zu schulen. Theologisch gesehen handelt es sich um einen "konservativen, protestantischen, prämillenialistischen" Kommentar, der ähnlichen Werken gegenüber den Vorzug hat, aus einem Guß zu sein, d.h. aus einer Feder zu stammen und dazu noch recht preisgünstig zu sein. Der Text wird Vers für Vers systematisch und leicht verständlich ausgelegt. Eine theologische Fachsprache wird vermieden, schwierige Textstellen werden nicht einfach umgangen, sondern ausführlich ausgelegt, wobei manchmal auch verschiedene Auslegungsmöglichkeiten nebeneinander gestellt werden. Eine besondere Hilfe sind zudem die ausführlichen Exkurse über wichtige Themen wie "Göttliche Souveränität und menschliche Verantwortung", "Das Verhältnis des Christen zur Obrigkeit", "Missionsstrategie", "Scheidung und Wiederverheiratung" usw. Alles in allem kann ich nur die Empfehlung Farstads wiederholen und unterstreichen: "Genießen Sie ilm!"

Nachtext

Quellenangaben