Zeitschrift-Artikel: Wilhelm Busch: Johannes Busch - ein Botschafter Jesu Christi

Zeitschrift: 63 (zur Zeitschrift)
Titel: Wilhelm Busch: Johannes Busch - ein Botschafter Jesu Christi
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang B
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 849

Titel

Wilhelm Busch: Johannes Busch - ein Botschafter Jesu Christi

Vortext

Aussaat, Pb., 176 S., DM 19.80

Text

Viele ältere Leser, welche die Brüder Wilhelm und Johannes Busch noch persönlich gekannt haben und sich an den überaus gesegneten Dienst dieser beiden Männer gerne erinnern , werden sehr dankbar für die Neuauflage dieser wertvollen, viele Jahre vergriffenen Biographie sein. Aber auch jüngeren Lesern möchte ich dieses Buch sehr empfehlen, weil es eigentlich nicht "nur" die Lebensgeschichte von Johannes Busch beschreibt, sondern in den Kindheits- und Jugenderinnerungen auch ein bewegendes Bild seiner vorbildlichen Eltern zeichnet. Dazu erfährt man auch noch eine Menge über die Erlebnisse und Erfahrungen von Wilhelm Busch, dessen evangelistischer Dienst und Bücher bis heute tiefe Segensspuren hinterlassen haben. Obwohl diese beiden Männer - für mich unbegreiflich - ihre Platzanweisung in der ev. Landeskirche gesehen haben, hat ihr hingegebener, auf die Verherrlichung Christi ausgerichteter Dienst und ihre Liebe zum Wort Gottes einen sehr positiven Einfluß auf die Gemeinde Jesu gehabt. Beim erneuten Lesen dieser bewegenden Biographie wurde mir schmerzlich bewußt, welch eine Lücke diese beiden Männer im Volk Gottes hinterlassen haben!

Nachtext

Quellenangaben