Zeitschrift-Artikel: Charles Swindoll: Riesen und Dornen - Vom Kampf und Sieg

Zeitschrift: 64 (zur Zeitschrift)
Titel: Charles Swindoll: Riesen und Dornen - Vom Kampf und Sieg
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang B
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 721

Titel

Charles Swindoll: Riesen und Dornen - Vom Kampf und Sieg

Vortext

Text

Das seit einigen Jahren vergriffene Buch — damals unter dem Titel "Von Riesen bedroht - von Dornen geplagt" — ist nun in einer neuen, sehr ansprechend gestalteten Auflage erschienen.
Vielen Christen ist dieses Buch eine entscheidende Hilfe für ihr Glaubensleben gewesen, weil der Autor mit jedem Kapitel ins Schwarze unseres Lebens trifft, ob es um "Riesen" wie "Bitterkeit", "Lust", "Zaudern", "Gerüchte" usw., oder um "Dornen" wie "Erwartungen", "Gewohnheiten", "Klischees", "Geschäftigkeit", "Pharisäismus" usw. geht. Swindoll beschreibt ohne Schnörkel und aus eigener Erfahrung unsere Probleme und macht Heuchelei und Unaufrichtigkeit bewußt, so daß dem Leser auf jeder Seite ein erfrischender Wind entgegenweht. Dazu verfügt der Autor über einen großartigen, humorvollen und farbigen Schreibstil, der das Lesen zum Genuß macht und gleichzeitig den Rost von unserem frommen Sprach- und Schreibstil abklopft.
Ein sehr wertvolles Buch für alle, denen ein unaufrichtiges, von frommer Heuchelei gekennzeichnetes Christenleben zum Halse heraushängt und sich deshalb der Wirklichkeit ihres Lebens und dem Wort Gottes stellen möchten.

Nachtext

Quellenangaben

CLV, Pb., 96 S., DM 8.80