LOGO fest & treu
Benutzername:

Passwort:

Passwort vergessen?

Zeitschrift-Artikel: Im Zweifelsfall ein Einzelfall Als Mann bewusst als Single leben (William MacDonald)

Zeitschrift: 150 (zur Zeitschrift)
Titel: Im Zweifelsfall ein Einzelfall Als Mann bewusst als Single leben (William MacDonald)
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 40

Titel

Im Zweifelsfall ein Einzelfall Als Mann bewusst als Single leben (William MacDonald)

Vortext

Text

„Warum sagen wir unseren Kindern nicht einfach, dass Ehe zwar gut ist, aber dass das Leben als Lediger bestimmte Vorzüge im Dienst für den Herrn hat? Oder dass sie im Herrn tiefe Zufriedenheit finden können und nicht einen Partner brauchen, um glücklich zu werden? Wenn wir die Vorzüge des Ledigseins mehr herausstellen würden, könnten wir die Anzahl der Ausfälle aus dem christlichen Dienst beträchtlich verringern und wir würden erleben, wie für den Herrn mehr erreicht wird.“ (S. 44) Der Autor beschreibt in dieser Neuauflage von „Der bessere Weg“ (CLV, 1993) das Leben als Lediger aus der Sicht eines Mannes – ein „heißes“, oft verdrängtes oder totgeschwiegenes Thema – in der Hoffnung, dass der eine oder andere sich motivieren lässt, Jüngerschaft zu leben, indem er „das Bessere“ wählt. Wie in allen Schriften MacDonalds fällt die feine, ausgewogene und auf Christus ausgerichtete Behandlung des Themas auf. Der Autor schreibt als Lediger und damit aus eigener Erfahrung. Er versteht es, den nach der Bibel „besseren Weg“ ohne gesetzlichen Krampf mit dem Ziel vorzustellen, beim Leser – ob verheiratet oder ledig – Hingabe zum „ungeteilten Anhangen an den Herrn“ zu wecken

Nachtext

Quellenangaben

Als Mann bewusst als Single leben