Zeitschrift-Artikel: Otto Riecker: "Ruf an alle" - Das Leben George Whitefields

Zeitschrift: 44 (zur Zeitschrift)
Titel: Otto Riecker: "Ruf an alle" - Das Leben George Whitefields
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 246

Titel

Otto Riecker: "Ruf an alle" - Das Leben George Whitefields

Vortext

Text

Whitefield (1714-1770) gehört zu den eindrucksvollsten Gestalten der Erweckungsbewegung in England und Amerika. Er war ein Mann außergewöhnlicher Beredsamkeit und glühender Hingabe an seinen Herrn. Zehntausende strömten zu seinen Predigten, die er vor allem unter freiem Himmel abhielt. Sie alle wurden von den vollmächtigen Botschaften dieses Mannes aufgewühlt und im Gewissen getroffen.

Otto Riecker schildert in dieser Biographie Whitefields Leben als Sohn eines Kneipenbesitzers, seine Erweckung und sein jahrelanges Ringen um Gewißheit der Vergebteing seiner Sünden und schließlich seinen rastlosen Einsatz als Erweckungsprediger in zwei Kontinenten. Besonders wertvoll ist auch der Anhang, der über 40 Seiten mit Auszügen aus Whitefields Predigten, Tagebüchern und Briefen enthält.

Allen jüngeren und älteren Lesern, die ein Herz für Erweckung gestern und heute haben, möchten wir diese wertvolle und herausfordernde Lebensgeschichte sehr empfehlen.

Nachtext

Quellenangaben

Brockhaus/CLV, geb. 220 S., DM 12.--