Zeitschrift-Artikel: Watchmann Nee: »Gottes Wort — ein zweischneidig Schwert«

Zeitschrift: 42 (zur Zeitschrift)
Titel: Watchmann Nee: »Gottes Wort — ein zweischneidig Schwert«
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 187

Titel

Watchmann Nee: »Gottes Wort — ein zweischneidig Schwert«

Vortext

Text

Dieses Buch enthält Vorträge, die W. Nee 1948 vor Missionsarbeitern in Fuchow (China) gehalten hat und gehört wohl zu den anspruchsvollsten Werken des Ver­fassers.

Es ist einerseits eine gründliche Studie über das Wort Gottes, seine Herkunft, Weitergabe und Wirkung. An­dererseits ist es eine intensive seelsorgerliche Hilfe, in der es um die Zubereitung des Verkündigers geht, der unter der Zucht und Leitung des Heiligen Geistes

ein Botschafter Gottes werden soll, dessen Dienst Gott segnen kann.

 

Allen, denen der Herr einen Dienst am Wort aufgetra­gen hat, möchte ich dieses inzwischen vergriffene Buch sehr empfehlen.

Nachtext

Quellenangaben

Schulte+Gerth, 293 S., Paperb., Restposten-Sonderpreis DM 8.50