Zeitschrift-Artikel: Hexapla: Das Neue Testament - Sechs Bibelübersetzungen in einer Übersicht

Zeitschrift: 81 (zur Zeitschrift)
Titel: Hexapla: Das Neue Testament - Sechs Bibelübersetzungen in einer Übersicht
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 194

Titel

Hexapla: Das Neue Testament - Sechs Bibelübersetzungen in einer Übersicht

Vortext

Text

Dieses sehr sorgfältig und mit viel Liebe gestaltete Werk gibt den Text des Neuen Testamentes in sechs bekannten Übersetzungen wieder (Zürcher, Luther, Schlachter, Rev. Elberfelder, Menge, Elberfelder), die in sechs Spalten parallel gedruckt worden sind, so daß man Versweise die verschiedenen Übersetzungen vergleichen kann.

Bei dieser vorliegenden 2. Auflage ist bereits der Text der revidierten Schlachter-Bibel benutzt worden, der auf dem "Textus Receptus" (der überlieferte griechische Text der Reformation) basiert. Das ganze Werk und auch die interessanten ( sicher nicht unumstrittenen) "Erläuterungen zum Textus Receptus" des Herausgebers deuten an, daß der rev. Schlachter-Übersetzung das größte Vertrauen entgegengebracht wird.

Sehr wertvoll finde ich, daß die abweichenden Lesarten, die in alten Ausgaben der nichtrevidierten Elberfelder Übersetzung im Anhang abgedruckt waren, in der Hexalpa in den laufenden Text eingearbeitet wurden.

Besonders für solche Bibelleser, die den griechischen Grundtext nicht lesen können, ist dieses Werk eine sehr gute Hilfe, um den Sinn der einzelnen Bibelverse durch Vergleichen der verschiedenen Übersetzungen zu erkennen.

Nachtext

Quellenangaben

 

Morgenstern, 888 S.,

Standardausgabe (Kunstleder), DM 148,- Goldschnittausgabe (Kunstleder)DM 198,-