Zeitschrift-Artikel: Vom Umgang mit Depressionen Gott vertrauen im finsteren Tal (Sarah Collins / Jayne Haynes)

Zeitschrift: 161 (zur Zeitschrift)
Titel: Vom Umgang mit Depressionen Gott vertrauen im finsteren Tal (Sarah Collins / Jayne Haynes)
Typ: Buchbesprechung
Autor: Ulla Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 176

Titel

Vom Umgang mit Depressionen Gott vertrauen im finsteren Tal (Sarah Collins / Jayne Haynes)

Vortext

Text

In diesem kleinen Buch geht es um ein Thema, dass je länger je mehr aktuell und kontrovers behandelt wird: Depressionen. Jayne Haynes, eine erfahrene Ärztin und Sarah Collins, leitende Mitarbeiterin in der christlichen Studentenarbeit, erklären, wie Depressionen entstehen und was man dagegen tun kann. Sie schreiben: „Wir haben uns bemüht, das Thema aus biblischer und medizinischer Sicht zu behandeln.“ Das Ziel dieses Buches besteht darin, Familien, Freunde und Gemeinden zuzurüsten, so dass sie Erkrankten besser helfen können – aber auch darin, den Erkrankten selber eine Hilfe zu sein. Auch wenn sich die Botschaft vor allem an Christen wendet, kann sie auch in Bezug auf Außenstehende aktuell und eine wertvolle Hilfe sein.

Nachtext

Quellenangaben

CMV, Taschenbuch, 108 S., € 14,90