Zeitschrift-Artikel: Charles Roy - Susannah Spurgeon (Die Frau an der Seite des Predigerfürsten)

Zeitschrift: 125 (zur Zeitschrift)
Titel: Charles Roy - Susannah Spurgeon (Die Frau an der Seite des Predigerfürsten)
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 1581

Titel

Charles Roy - Susannah Spurgeon (Die Frau an der Seite des Predigerfürsten)

Vortext

Text

Wer die Predigten von C.H. Spurgeon schätzt und davon gesegnet wurde, wird sich auch für die Ehefrau und das Eheleben dieses Mannes interessieren, den Gott so außergewöhnlich begabt hat. Diese Biographie zeichnet nicht nur das Lebensbild seiner Frau Susannah, die den Dienst ihres Mannes vom ersten Tag ihrer Ehe an begleitete und unterstützte, sondern bietet auch einen Einblick in die außerordentlich glückliche Ehe zweier Menschen, die jeweils den Herrn an die erste Stelle ihres Lebens setzten. Trotz heftiger und chronischer Krankheiten ließen sie sich nicht von ihrem Dienst für den Herrn abhalten und waren damit ihren Mitgeschwistern Vorbild und Ansporn. Zahlreiche Auszüge von Briefen, welche sich die Beiden geschrieben haben, sind ein eindrückliches Zeugnis ihrer Liebe zueinander und ihrer Hingabe an den Herrn und an die Aufgaben, in die sie jeweils gestellt wurden.

Interessant ist auch die hier ausführlich geschilderte und weitgehend unbekannte, aber große und segensreiche Aufgabe von Susannah Spurgeon, die Predigten ihres Mannes und zahlreiche andere wertvolle geistliche Bücher kostenlos weltweit an wenig begüterte Verkündiger und Missionare zu senden. Dieser „Buchfond“ wurde von ihr auch viele Jahre nach dem frühen Tod ihres Mannes trotz schwerer Krankheit und im Vertrauen auf Gott weitergeführt.

Nachtext

Quellenangaben

Betanien, gb., 128 S., € 7,90