Zeitschrift-Artikel: Sandy Dengler - Susanna Wesley - Powerfrau und Methodistenmutter

Zeitschrift: 128 (zur Zeitschrift)
Titel: Sandy Dengler - Susanna Wesley - Powerfrau und Methodistenmutter
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 1417

Titel

Sandy Dengler - Susanna Wesley - Powerfrau und Methodistenmutter

Vortext

Text

Die Autorin schildert das von viel Leid und ständiger Belastung geprägte Leben der Susanna Wesley (1669-1742), die an der Seite ihres eigenwilligen, verantwortungslos lebenden Mannes – des Pfarrers Samuel Wesley – einen einsamen Kampf als Mutter, Erzieherin und Ernährerin von 19 Kindern führte. Doch diese sehr gebildete und ungewöhnliche Frau erzog ihre Kinder nach biblischen Maßstäben und prägte durch ihre Disziplin und Gottesfurcht besonders das Leben der beiden Söhne und späteren Erweckungsprediger John und Charles Wesley. In diesem beeindruckenden biographischen Roman hat die Autorin die historischen Ereignisse gut recherchiert und verarbeitet.

Nachtext

Quellenangaben

Brunnen, Pb., 212 S., € 9,90