Zeitschrift-Artikel: Martin Luther – sein Leben und Werk (Heinrich Fausel)

Zeitschrift: 100 (zur Zeitschrift)
Titel: Martin Luther – sein Leben und Werk (Heinrich Fausel)
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 74

Titel

Martin Luther – sein Leben und Werk (Heinrich Fausel)

Vortext

Text

Diese zweibändige ausführliche Biographie Luthers hat den Vorzug, dass an vielen Stellen Luther selbst zu Wort kommt. Zu wichtigen Stationen seines Lebens wird aus seinen Schriften oder den „Tischreden“ zitiert, so dass man nicht nur seine aufwühlende Lebensgeschichte kennen lernt, sondern auch Einblick in seine geistlichen Überzeugungen bekommt. Auch wenn man einige Auffassungen Luthers nicht teilen kann (z.B. sein Sakramentsverständnis), so erstaunt man doch über die geistliche Klarheit und Weitsicht in den fundamentalen Fragen des Glaubens, für die er sein Leben eingesetzt hat. Interessant ist, dass Luther schon damals fast alle geistlichen Auseinandersetzungen unserer Zeit durchlebt und durchlitten hat. In einer Zeit, wo unter Christen theologische Unterschiede glattgebügelt werden und viele Evangelikale mit Rom sympha- tisieren ist es wohltuend und herausfordernd, das Leben und Denken dieses bedeutenden Reformatoren zu studieren.

Nachtext

Quellenangaben

Hänssler, Tb, zwei Bände, insges. 548 Seiten, € 10,-