Zeitschrift-Artikel: E.W. Hayden: Die Kraft liegt in der Wahrheit C.H. Spurgeon über Erweckung

Zeitschrift: 52 (zur Zeitschrift)
Titel: E.W. Hayden: Die Kraft liegt in der Wahrheit C.H. Spurgeon über Erweckung
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 1128

Titel

E.W. Hayden: Die Kraft liegt in der Wahrheit C.H. Spurgeon über Erweckung

Vortext

Text

Sehr erfreulich, daß dieses für die heutige Situation äußerst wichtige Buch neu aufgelegt worden ist.

Der Autor hat die Schriften Spurgeons sorgfältig stu­diert und dabei herausgearbeitet, was Spurgeon über Erweckung geschrieben und was er in den Erweckungs­jahren gepredigt hat.

Hayden kommt zu dem interessanten Ergebnis, daß Spurgeon in diesen Jahren besonders die - heute von vielen verachtete - Lehre von der "ewigen Erwählung", der "völligen Verdorbenheit des Menschen" und der "ewigen Sicherheit der Gläubigen" gepredigt hat.

Wertvoll an diesem Buch ist, daß Spurgeon selbst oft zu Wort kommt und sehr deutlich den Mangel der Evangelikalen aufdeckt: "Der Mutterboden einer Er­weckung sind Gebetskreise, die Kraft einer Erweckung kommt aus der Verkündigung biblisch fundierter Leh­re." 

Nachtext

Quellenangaben

Oncken, Tabu, 112 S., DM 7.80