Zeitschrift-Artikel: Elisabeth Elliot: Eine harte Liebe

Zeitschrift: 54 (zur Zeitschrift)
Titel: Elisabeth Elliot: Eine harte Liebe
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 1051

Titel

Elisabeth Elliot: Eine harte Liebe

Vortext

Text


Während das Buch "Im Schatten des Allmächtigen" die Tagebuchaufzeichnungen Jim Elliots (Missionar unter den Auca-Indianern) aus seiner Verlobungszeit enthält, hat jetzt Elisabeth Elliot - fast 30 Jahre nach seinem Tod - den Teil ihrer Tagebuchaufzeichnungen herausgegeben und kommentiert, anfangend bei ihrer ersten Begegnung mit Jim bis zur Hochzeit.

Diese Aufzeichnungen und Briefe sind ein sehr ein­drückliches Zeugnis von der Hingabe und Opferbereit­schaft zweier junger Menschen die darum ringen, daß ihre Liebe zueinander ihr geistliches Leben nicht be­einträchtigt oder verunreinigt.

Ein seht wertvolles (leider auch sehr teures) Buch, das auf eine überzeugende Weise den Segen sexueller Reinheit und Disziplin deutlich macht.

Ideal auch als Geschenk für Verlobte geeignet.

Nachtext

Quellenangaben

Hänssler, 157S. geb. DM 19.80