Zeitschrift-Artikel: Benedikt Peters - Lehre uns beten

Zeitschrift: 123 (zur Zeitschrift)
Titel: Benedikt Peters - Lehre uns beten
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 1354

Titel

Benedikt Peters - Lehre uns beten

Vortext

Text

Der bekannte Autor hat in den letzten Jahren auf Konferenzen und Freizeiten Vorträge über das Gebet gehalten, die vielen Hörern zum Segen waren. Diese wertvollen Vorträge sind nun überarbeitet und als Buch herausgegeben worden, nachdem die ersten Kapitel bereits in „Fest&treu“ erschienen sind. Die weiteren Kapitel dieses Buches behandeln u.a. die Themen „Ein wenig Theologie zur Bedeutung des Gebets“, „Die Sünde der Gebetslosigkeit“, „Im Namen Jesu beten“, „Gründe, warum Gott unsere Gebete nicht erhört“, „Eine betende Gemeinde“ usw. Die praktischen Ausführungen und die vielen Beispiele aus der Kirchengeschichte wie auch die wertvollen Zitate bekannter Autoren und Verkündiger ermutigen den Leser, das eigene Gebetsleben zu überprüfen und zu intensivieren. Da es nicht viele empfehlenswerte Bücher zu diesem sehr wichtigen und doch so vernachlässigten Teil unseres Glaubens- und Gemeindelebens gibt, füllt dieses Buch eine Lücke und sollte daher weit verbreitet werden.

Nachtext

Quellenangaben

CMD, Pb., 112 S., € 6,50