Zeitschrift-Artikel: D. Martyn Lloyd-Jones: Der geistliche Kampf

Zeitschrift: 114 (zur Zeitschrift)
Titel: D. Martyn Lloyd-Jones: Der geistliche Kampf
Typ: Buchbesprechung
Autor: Wolfgang Bühne
Autor (Anmerkung):

online gelesen: 1059

Titel

D. Martyn Lloyd-Jones: Der geistliche Kampf

Vortext

Leben als Christ

Text

Dieser Band enthält 26 Predigten, die Martyn Lloyd-Jones in den Jahren 1975-1976 vor einer großen Zuhörerschaft über vier Verse im Epheser-Brief (Kapitel 6,10-13) gehalten hat.

In diesen Predigten beschreibt er die Taktik des Teufels, seine Raffinesse und seine List, wie er mit Irrlehren, Sektiererei, Fälschungen und Versuchungen, Verweltlichungen und Entmutigung jeder Art die Christen attackiert und welche Waffen Gott uns gegeben hat, ihm zu widerstehen.

Auch wenn man seine Ausführungen über die Geistestaufe (S. 328-329) nicht ganz nachvollziehen kann (er macht einen zeitlichen Unterschied zwischen Wiedergeburt und Geistestaufe und verwechselt m. E. Geistestaufe mit Geisterfüllung), so sind seine Predigten auch nach 30 Jahren äußerst aktuell und wegweisend.

So beleuchtet er z. B. Fehlentwicklungen, die in der Kirchengeschichte in verschiedenen Variationen immer wieder auftauchen und mit Erfolg vom Teufel eingefädelt werden.

Die Predigten sind sowohl lehrhaft wie auch apologetisch und erwecklich. Sie richten sich an unseren Verstand, aber auch an Herz und Gewissen, setzen aber Konzentration und Muße voraus.

Nachtext

Quellenangaben

3L, gb., 438 S., € 14,30