LOGO fest & treu
Benutzername:

Passwort:

Passwort vergessen?

Zeitschrift - Nummer 148:

VKZ: 011661
Ort:
Nummer: 148
Jahrgang: 2014
Ausgabe: 4
Dateien:
Keine Dateien gefunden!

Text Titelseite

Mit Ausharren laufen den vor uns liegenden Wettlauf. Hebräer 12,1

Vorwort

Na, kommt Dir das bekannt vor? Vor lauter Hauskreis, Bibelstunden, kaum Zeit mit IHM allein gefunden? Vor lauter frommer Aktivität kaum Zeit für Stille und Gebet? Vor lauter Trubel um die Ohren, den Meister aus dem Blick verloren? In Tagungsstress und Konferenzen, verpass nicht SEINE Audienzen! Vor lauter, lauter, lauter ... – im kommenden Jahr dann lieber mal etwas leiser. Einen gesegneten Jahreswechsel wünscht Andreas Fett

Inhaltsübersicht

Der feurige Wagen...Seite 3 (Arthur W. Pink) Elisa – einer von Gottes Segensträgern...Seite 4 (Wolfgang Bühne) „Lieber verbrennen als verrosten“...Seite 7 (Wolfgang Bühne) Glaube für die nächste Generation...Seite 10 (Thomas Kaal und Lucas Müller) Ebbis Scheibe...Seite 12 (Olaf Strohkirch) Der internationale Frauentag 2014...Seite 14 (Mia Schäfer) Adoniram Judson...Seite 16 (Christoph Grunwald) Termine 2015 Freizeithaus Schoppen...Seite 20 Buchbesprechungen...Seite 21

Erfasste Artikel:

Artikel Wolfgang - Elisa – einer von Gottes Segensträgern Teil3
Artikel Wolfgang - "Lieber verbrennen als verrosten"
Artikel Christoph - Adoniram Judson Niedergeworfen – aber nicht besiegt
Artikel Lucas/Thomas - Glaube für die nächste Generation "Mit Gott im Pott"
Artikel Arthur W. - Der feurige Wagen
Artikel Mia - Der internationale Frauentag 2014 Im Frauengefängnis Almati (Kasachstan)
Artikel Olaf - Ebbis Scheibe oder: Wenn guten Menschen Böses widerfährt ...
Buchbesprechung Wolfgang - Amazing Grace und John Newton Sklavenhändler, Pastor, Dichter (Jonathan Aitken)
Buchbesprechung Wolfgang - Vom Lesen ins Leben - Tägliche Andachten (Peter Güthler)
Buchbesprechung Wolfgang - Hat die Gemeinde Israel ersetzt? (Michael J. Vlach)
Buchbesprechung Wolfgang - Die intolerante Toleranz (D.A. Carson)
Buchbesprechung Christoph - Seid heilig! - Der Schlüssel zum erfüllten Leben (J.C. Ryle)
Buchbesprechung William - Epochen der Heilsgeschichte (Herbert Briem)

Text Rückseite

Christliche Arbeiter, die nicht lesen nehmen keinen Treibstoff für den Geist und keine Nahrung für ihre Seele auf. Schließlich endet es damit, dass sie sich in ihrem Dienst wie in einem Spinnennetz verstricken. Bienen machen es viel besser: Sie sammeln Pollen aus vielen Quellen, aber machen daraus ihren eigenen Honig. Die meisten Leute ziehen Honig den Spinnennetzen vor... Waren Wirrste